Mittwoch, 4. April 2012

Ostern, clean & simple

Tja, es ist mir doch noch gelungen meinen inneren Schweinehund zu überwinden, Beate sei Dank, und so sind doch noch 2 Osterkärtchen entstanden - clean & simple. Zu mehr reicht es bei mir derzeit nicht.Ich stecke ganz tief in einem "Tief"! Brr!

Hier sind meine Ergebnisse:


                                                     
Zuerst entstand das gelbe Kärtchen. Osterstempel von SU und der Blümchenstempel von Betty.
Beim zweiten (roten) Kärtchen habe ich Betty´s niedlichen Blumenstempel auseinandergeschnitten. So entstand ganz einfach die Blumenwiese - und wie man sieht "clean & simple".
Na ja, das war´s dann auch schon wieder!

Jedem, der sich hierher verirrt, wünsche ich ein schönes Osterwochenende und sage "Danke" für´s Vorbeischauen.
Angela

          

Kommentare:

  1. seeeeeeeeeeehr schön und farbenfroh sind sie geworden mein lieber Pauli! Beide sind wunderschön, die rote Karte gefällt mir jedoch einen Tick besser. Und der Hase ist sooo knuffig. Darf ich mich am Wochenende bei dir im Bastelzimmer wieder breitmachen *grins*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angela, dank Beate bin ich jetzt auch auf deinen Blog gestoßen - süße Sachen hast du hier. Auch diese beiden Kärtchen find ich einfach perfekt - da ist nix zuviel und nix zu wenig :-) Schöne Farben und das Häschen ist ja mega süß :-)

    Falls du Lust hast, auf meinem Blog gibts ein Gewinnspiel zum Anlass meiner E-Shop Eröffnung:

    meinem Blog

    Viele liebe Grüße,

    Dominique

    AntwortenLöschen