Donnerstag, 31. Mai 2012

nochmals Muttertag - jetzt hab ich keine Ausrede mehr....

...wie es nun einmal so läuft im Leben, werden manche Dinge bis zum letzten Augenblick befummelt. So erging es mir mit meinen Muttertagskarten.....

Irgendwann war ja doch alles fertig, aber der Fotoapparat lag nicht griffbereit, danach war es schon finster und in der Früh habe ich schlichtweg darauf vergessen... So kann es einem gehen....

Wie ich ja bereits erwähnte, findet Muttertag immer bei mir statt und ich muss daher keine Kuverts oder ähnliche Verpackungen basteln....

Inzwischen hat mein Mädel die Karte, die ich für sie gebastelt habe fotografiert und nun habe ich halt keine Ausrede mehr, ich muss sie hier einstellen.... Ehrlich gesagt, mir hätte es durchaus gereicht, wenn mein Mädel es auf ihrem Blog gemacht hätte..... aber nein.... jetzt muss ich selber ran.

Also denn....

Hier ist sie nun die Karte, ein bisserl dick geraten, wie man unschwer auf dem Foto erkennen kann. Es befindet sich unter der Karte ein Einschubfach für eine DVD-Hülle mit besonderem Inhalt - was es ist wird nicht verraten - es war ja schließlich ein Geschenk. Beate hat sich auf jeden Fall sehr gefreut, spielte sie ja schon länger mit dem Gedanken es sich zu kaufen... (Soll ich, soll ich nicht,.....ja das war die berühmte Blümchenfrage!)
Inzwischen hat sie schon damit gearbeitet......
Die Hülle wurde nicht allzu exakt an der Karte befestigt, man kann die beiden Teile voneinander trennen....






Hier sieht man meine Lösung für das Problem
"Muttertag", denn schließlich ist das Mädel ja nicht
meine Mutter....  (der Gedanke ist alerdings schon etwas witzig, erinnert mich an einen Film....)
An den berühmten 2 Strichen über dem u liegt es, und schon wird es ein Müttertag.... was es schließlich auch
war......








 Leider sieht man es hier nicht so gut, daß sich die unterste Eule erst beim Öffnen der Karte aus der Baumhöhle herausbewegt.... ein Gag den ich im www. gesehen habe.
Und nun der letzte Teil -  die gesamte Innenkarte.....
Mein Mädel hat geschmunzelt und die Fizzelei bewundert, schließlich sind die Blümchen alle von mir selbst eingefärbt und einzeln aufgeklebt worden. Ich glaube, daß man hier nicht groß erzählen muss, daß einige Stanzen zum Einsatz gekommen sind....

Nun ja, jetzt habe ich meine Pflicht erfüllt und diese eine Karte eingestellt. Meine Schwiegermutter bekam eine Easelcard mit Lilien daraf und mit Blümchen als Stopper und Bianca ein Minkuvert mit Inhalt (der Inhalt wurde sehr penibel gefaltet, denn schließlich ist das Kuvert nur 3,5 x 2,5 cm groß und wurde vom Blümchen darauf fast verdeckt....).

Jetzt kann ich nur hoffen, daß euch mein Beitrag gefällt und ihr auch Spass an meinen Eulen habt.....

Ich wünsch euch einen schönen Tag
Angela


PS: Hier gibt es einen Nachtrag der Stanzen auf ganz besonderem Wunsch von Anke.....

Liebe Anke, du hast es so gewollt und ich bin halt kein Spielverderber!

Die Auflistung der Stanzen:
Die Eule - Stampin Up (SU)
Die Blätter des Baumes - Blütenblätter Elementstanze von SU
Der Baum selbst - Hintergrundstempel von SU
Herzbanner von Whiff of Joy
Der Zaun und die Schnörkel (hier zurechtgeschnitten als Stielelemente) von Cheeralynndesign
Die Blümchen (11 sind auf der 1,2x3,4" Stanzplatte) - Wildflower Patch v. poppystamps

Nun wünsch ich dir noch viel Spass.....
Angela

Kommentare:

  1. Liebe Angela, das ist sowas von suuper süß und schön geworden. Ich bin schwer begeistert. Da hast du dir ja wirklich Arbeit gemacht und dir was einfallen lassen. Die Idee mit der Eule die da erst später herausflutscht gefällt mir ja besonders gut :-)

    Viele liebe Grüße, Dominique

    P.S. Ich halte dir die Daumen bei meinem Blog Candy :-)

    AntwortenLöschen
  2. Es ist eine wuuuuunderschöne Kombi aus Karte und Verpackung - wir habens alle bestaunt am Muttertag. Aber der Inhalt erst, der war *schmelz*
    Vorbei die Rumschleicherei ;)
    bin schon gespannt wann du deinen neuesten Streich postest!

    AntwortenLöschen
  3. Wie genial ist das denn? Und gut, dass du nur diverse Stanzen geschreiben hast, das hält mich davon ab, nachzusehen wo ich was bestellen kann...:-)
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela, sehr schön!! Du hast einen schönen Blogspot und zeigst sehr schöne Werke! Wurde mich freuen auf deinem Besuch auf meinem Blogspot. Ich habe meinem Traumshop "hobby-crafts-and-paperdesign.de" erst neu geöffnet und es sindt viele Neuigkeiten im Shop ,alle vorrätig auch Vintage und Nostalgie...freue mich auf deinem Besuch! Viele liebe Grüße von Marina

    AntwortenLöschen