Donnerstag, 24. Oktober 2013

Nachtrag zur Kreativmesse und eine süße Eule ist mir zugeflogen....

Hallöchen meine Lieben!

Mein Mädel hat diesmal nach der Messe meinen Artikel gelesen und dann am Telefon gemeint: "Sag mal, was ist los, du warst diesmal ja so richtig milde - was ist mit den negativen Seiten?"
Sie hat ja recht! Ich hab diesmal einfach nur über Dinge berichtet, die mir positiv in´s Auge gesprungen sind! Alles andere habe ich einfach großzügig ausgelassen.....

Ich war ja gestern bei meinem Mädel, nachdem ich zuvor gut 1 1/2 Stunden beim Zahnarzt verbracht habe - nicht im Wartezimmer, sondern wirklich im Behandlungsstuhl gelegen. O, weia, ich darf nächste Woche wieder hin.... Warum können bei uns die Zähne nicht einfach wie bei Haifischen nachwachsen?

Beate und ich haben uns natürlich wieder über die Messe unterhalten und festgestellt, dass wir über die Messe nur so Floskeln wie "Treffen mit Stempelfreunden" "Meine Einkäufe" etc. gelesen haben. Die Berichte über die Messe selbst fielen nur sehr schwammig aus.....

Deshalb lasse ich heute die Messe nochmals kurz Revue passieren.......

Es gab Nähzubehör - hmmm - ich hab sicher mehr davon zu Hause, als hier auf der Messe angeboten wurde... Einige Stoffe hätten mir sehr gut gefallen - schließlich hätte ich ja noch gerne ein bisserl Futter für meine Hexagons - aber die Mindestabnahmemenge war mir zu groß und Kleinpackungen gab es so gut wie gar nicht.... Als interessierter Nähneuling wäre ich bei diesem Angebot sicher nicht auf den Geschmack gekommen..... Wo bleiben hier die Musterstücke, die ja die Neugierde wecken sollen?

Perlchen und Rocailles gab es auch. Bei Brigitte gab es wieder die Möglichkeit  - unter Anleitung - versch. Engelchen, Sterne, Bäumchen etc. nachzuarbeiten. Positiv dabei: Es werden dabei nur die Materialkosten verrechnet! Andere Verkäufer boten Roc.`s in Wühlkisten an, leider nicht immer die beste Qualität, aber günstig!

Copic war auch wieder vertreten - wie immer im Herbst - nette bemühte Mitarbeiter, aber leider wird nur der Verkauf der Stifte gefördert, die restlichen Zubehörteile waren nur mangelhaft vorhanden. Ich wurde mit meinen Wünschen an ein Geschäft in Wien verwiesen.... Wofür dann eigentlich der Messeauftritt??????

Selbstverständlich gab es wieder die Möglichkeit zu basteln. Hier gab es nicht unbedingt was neues und der Rest, ja der fällt unter die Decke des Schweigens.....

Ich habe zwar einige Halloween-Stempelchen  mit nach Hause genommen. Wer aber weiß, wie viel es im www. davon zu sehen gibt, der wurde hier enttäuscht.....

Genauso erging es mir auch bei der Suche nach hübschen Kleinigkeiten für Weihnachten..... man glaubt hier, Weihnachten wurde abgeschafft! Einige Papiere konnte ich hier ergattern, aber sonst????  Ein neues Stempelchen und eine Stanze habe ich mitgebracht..... Ich frage mich schon, wann will man eigentlich mit dem Verkauf der Weihnachtssachen beginnen? Oder sollte ich fragen, was wollen einige Standbesitzer hier eigentlich verkaufen? Interessant wäre es schon gewesen, am Sonntag wieder hinzugehen, denn bei einigen Ständen kann ich mir vorstellen, dass da nichts mehr da war. Vor allem, wenn man vom kleinen Shop nur einen Bruchteil zur Messe mitnimmt......

Leutchen, es sind nur 2 Monate bis Weihnachten, wollt ihr die Sachen erst im Dezember verkaufen? Schaut euch doch ein wenig im www. um, da sind so viele schöne Sachen, leider muss man sich diese wirklich bestellen, denn auf der Messe bekommt man sie nicht..... Schade! Ich würde mein Geld sehr gerne in heimischen Gefilden ausgeben, aber leider geht das nicht..... Also wieder "Auf ins www....!"

So, jetzt wisst ihr auch, warum wir bereits am frühen Nachmittag wieder auf dem Weg nach Hause waren, trotz Tratsch zu Mittag - und auch - warum wir am Sonntag nicht mehr hingegangen sind.......

Da ich hier anscheinend die Einzige bin die Kritik übt, wird sich wahrscheinlich auch in den nächsten Jahren nichts ändern...

So, das reicht nun! Aus mit dem Messetratsch!

Ich hab ja heute schließlich auch etwas sehr positives zu berichten "freu", "hüpf"!

Ich habe gestern - als bekennender Eulen-Fan - ein besonders liebes Schenkli von meinem Mädel bekommen! Eine ganz putzige Eule! "FREU!"  Die Bedingung, die daran geknüpft war, die hatte es allerdings in sich!  Ich sollte das Eulchen fotografieren - ich - die ich ja nur "Schnappschüsse" zuwege bringe - und das auch noch im beleuchteten Zustand!
Ich habe viele "Glühwürmchen" fotografiert..... ein Leuchtpunkt und rundherum sah man nur "schwarz". Es war zum "Mäuse melken!".....grrr... Warum immer die kleinen Bladen? Ein Schnappschuss ist gelungen, aber natürlich mit "Schönheitsfehler"! Aber seht selbst..... Der Blitzer in der Glasscheibe, ja so etwas passiert nur mir! Dies war allerdings wirklich der einzige positive Schnappschuss, nachdem ich verschiedene Kameraeinstellungen ausprobiert habe und viele "Glühwürmchen" produziert habe... lach, ja so ist es, wenn man von den Profis im Stich gelassen wird.....

 Süß ist sie ja, oder?
Bei Tageslicht klappte die Sache dann schon besser.... da brauch ich ja nur die "IA"-Stellung, ihr kennt die Eseleinstellung nicht? IA,IA? Nein? Nennt sich Intelligente Automatik... meine Standardeinstellung.... "IA,IA,IA"....
Ja, ich kann mich auch über mich selbst lustig machen......

Sieht doch wirklich niedlich aus, die Kleine..... Ich freu mich auf jeden Fall sehr darüber! "Knuddel"

Ich habe noch ein Geschenk bekommen! Wow, kann ich dazu nur sagen! Ich würde es so gerne herzeigen, aber leider darf ich es nicht!  Dies wird dann Beate zu gegebener Zeit tun. Also habt bitte etwas Geduld.......

Na, so ganz kann ich euch ja nicht am langen Arm verhungern lassen, deshalb zeige ich euch hier zwei kleine Ausschnitte davon. Es sind allerdings wirklich nur zwei sehr kleine Ausschnitte.........
















Süß nicht wahr? Hier möchte ich auch einen  kleinen Wunsch an Gaby anbringen: "Bitte bring doch auch so einen wunderschönen Karton in "Dachziegeloptik!" Da du ja jetzt bereits einiges in deinem Shop hast, geht vielleicht auch dieser Wunsch in Erfüllung..... Wir würden uns sehr freuen..... *smile*
Nun meine Lieben, das war´s dann für heute! Ich sollte wohl selbst auch mal mit dem Basteln anfangen.... Halloween ist ja bald und Weihnachten ist ja auch nicht mehr so weit entfernt!

Ich danke euch an dieser Stelle fürs "Vorbeischauen und Kommentieren".

Liebe Grüße
Angela

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen