Montag, 26. Mai 2014

Ein Bonbon für die Postlerin, Oskar und Familienzuwachs

Hallo meine Lieben!

Es geht an´s Aufarbeiten....

Anfang März habe ich wieder am Basteltisch Platz genommen und ein Bonbon für meine Postlerin gewerkelt, denn es war ja wieder ein Paket im Anmarsch und immer wenn die Postlerin klingelt, gibt es ein kleines Naschi. Diesmal eben ein rasch gefertigtes Bonbon.

Auch mein neuer Hausfreund "Oskar" ließ sich wieder bei uns nieder....
So lässt man sich die Sonne auf den Bauch scheinen, um sich die Wartezeit zu verkürzen.












Nach einem kleinen Snack sucht man sich ein ruhiges Platzerl und genießt die himmlische Ruhe.....




Oder maunzt auch mal so zwischendurch mit treuherzigem Blick.....
Zu all den Problemen im Haus gab es auch etwas "Erfreuliches"!  Familienzuwachs!  Nein, nein, kein Baby, dafür ist es zu groß und hat auch noch vier Beine.......

"Shana" - so heißt unser neues Familienmitglied und Bianca ist natürlich sehr stolz auf ihr eigenes Pferd und so wird auch eifrig trainiert.
Zuerst (unterstützt von Sabrina) an der Longe und danach auch hoch zu Ross.
 
Wir Mädels lieben "Shana" und ich freu mich immer wieder, mit welcher Begeisterung hier alles rund um´s Tier gemacht wird. Bei Bianca ist es auf jeden Fall  "die große Liebe".......

Für heute sollte dieser Beitrag reichen, bald werde ich weiter berichten.
Inzwischen bedanke ich mich bei den treuen Lesern, die nach wie vor hier vorbeischauen und auch kommentieren. Danke meine Lieben für eure Treue!

Liebe Grüße
Angela

1 Kommentar:

  1. Hallo Angela, ich hab mich schon gewundert, was mit dir los ist, weil du so lange nichts gepostet hast. Ich hoffe, es geht dir gut.
    Gratuliere zum Familienzuwachs, Shana ist wirklich ein schönes Pferd. Ist sicher eine Riesenfreude, aber auch viel Arbeit.
    Das Bonbon mit süßem Inhalt ist natürlich auch verführerisch, ich nehme an, die Postlerin hat sich darüber gefreut.

    Liebe Grüße
    Elvira

    AntwortenLöschen