Montag, 20. Oktober 2014

Kreativmess Ost

Hallo meine Lieben!

Das Wochenende ist vorüber und somit ist auch die Kreativmesse vorbei. Natürlich gab es wieder so einiges zu sehen und zu kaufen - Frau hat ja nichts zu Hause! Für mich selbst ist der Messebesuch relativ kurz gewesen, gibt es doch nicht mehr sooooo viele Neuigkeiten für mich. Die Messe hat sich sehr gewandelt. Einige alte Aussteller aus dem Bereich "Papier, Scrapbooking, Stempeln" gibt es ja nicht mehr. Einige neue Aussteller sind hinzugekommen, aber da reißt es mich nicht wirklich vom Hocker.... Stricken, häkeln und nähen sind neue Trends, aber da mag ich nicht mehr mitmachen. Stoffe, reißen mich nicht wirklich vom Hocker. Für meine Decke gab es da keine Stoffresterln, die mich gereizt hätten. Entweder viel zu große Stücke oder zu viele Teilchen in einer Farbe. Schade! Perlen u. Rocailles gab es genug, aber leider keine Delicias..., die Ausstellerin, die diese speziellen Mini-Perlchen im Programm hatte, hat sich  wieder von der Messe verabschiedet. Schade, aber sie hat ja ein Geschäft in Wien, da kann ich ja mal vorbeischauen..... Aber keine Angst, ich habe trotzdem genug ausgegeben.
Zu einem gemütlichen Plausch ist es diesmal auch nicht gekommen, da die wunderbare Kaffee-Ecke auch der unnatürlichen Vergrößerung einiger Stände zum Opfer fiel. Zwei Tische, einige sog. Stehtischerln gab es noch, aber ganz ehrlich, das ist nicht wirklich angenehm, Kaffee im Stehen, wenn man sich doch so gerne mal für eine halbe Stunde hinsetzen und in Ruhe ein wenig tratschen möchte...

Ich habe diesmal nicht viele Fotos gemacht. Es war so ein schöner Tag und es fiel so helles Licht durch die Fenster, da waren kaum gute Aufnahmen zu machen. Zumindest mir ist es nicht gelungen.
So gibt es nur wenige Bilder zu sehen.....

Meine lieben SU-Mädels Claudia und Martina bei der Arbeit, unterstützt von ihren Männern. Der Stand war wieder sehr schön dekoriert und es gab einige sehr nette neue Sachen. Die neuen Weihnachtsstempel sind ja so süß und die Feder-Stempel....... ich kann da nicht mehr widerstehen, nachdem ich da so tolle Karten bei Elvira gesehen habe - bevor jemand nachfragt - ja, ich habe sie bereits bestellt......., eben, Frau hat ja noch sooo wenig...... *smile*
Es wurde nicht nur beraten, sondern auch getratscht - oh nein, man sagt dazu ja gefachsimpelt - sind ja alles eifrige Bastler..... (hier bei Fantasia)
... und es wurde auch eifrig vorgeführt - so wie hier von Margit am Fantasia Stand. Hallo meine Liebe, ich freue mich, dass wir uns endlich kennengelernt haben.......
und es wurde natürlich überall auch fleißig gebastelt........
Der männlichen Frohnatur vom Copic-Stand musste ich natürlich auch wieder einen Besuch abstatten. Es freut mich, dass er immer noch so viel gute Laune verbreitet. Zumindest bei uns beiden stimmt die Chemie und der "Schmäh" rennt, wie man bei uns so sagt.
Bei Vienna Impressions lag die bestellte Ware für mich bereit und alles war vorhanden. Danke, für diesen tollen Service.
Ich weiß es sehr zu schätzen - es ist leider nicht so selbstverständlich - ich habe da schon andere Erfahrungen gemacht......

Nun meine Lieben, das war´s dann auch schon wieder von der diesjährigen Messe. Verwundert war ich nur, dass gar nicht so viele Besucher auf der Messe waren. Das Gedränge hielt sich in Grenzen. War wahrscheinlich zu schönes Wetter. Bei uns hat es ja wieder die 20 Grad-Marke überschritten....

Bis zum nächsten mal
Angela

Kommentare:

  1. Liebe Angela,

    vielen Dank für deinen Bericht!
    Es freut mich sehr, dass dir unser Stand gefallen hat. Und ich freue mich total über dein Foto -
    es ist das einzige, das uns in Action zeigt.
    Darf ich es klauen?

    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia!
    Schön, das dir mein Kurzbericht gefallen hat und "selbstverständlich" darfst du auch das Foto stibitzen.........
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen