Samstag, 4. April 2015

Es geht noch kleiner - oh jea... aber es ist sinn- und nutzlos...

Hallo meine Lieben!

Wie ihr ja schon sehen konntet haben es mir diese tulpenförmigen Körbchen sehr angetan,
Ich habe sie euch gefaltet aus 10, 8,6 und 4 cm Papier gezeigt. Jetzt hat mich der wilde Affe gebissen und ich habe es mit einem 2 x 2 cm Stück Papier gemacht. Es funktionierte, auch wenn meine Finger da schon sehr klobig daherkamen.....
Dieses Teilchen ist niedlich, aber zu nichts zu gebrauchen, außer der Tatsache, dass es noch kleiner geht.....

Und hier mein Miniteilchen, geparkt auf einer 1 Cent Münze......
Der Größenunterschied zu dem Teilchen aus 4 cm Papier. Auch dieses Teil ist nicht wirklich zu gebrauchen, das Mini-Osterei sieht da riesig aus......
Heute zeige ich euch auch die "Mutter" aller Teilchen! Mit diesem Probekörchen, gefalzt aus 20 x 20 cm Papier hat alles begonnen! Inzwischen schneide ich die "Verzieungen" nicht mehr um 1 cm kleiner wie die Seitenflächen, sondern nur um 0,5 cm. Die Diagonale gefällt mit so besser auf den Nesterln....
Tatsache ist, dass es auch noch größer geht und so werden heuer meine Nesterln  aus einem 30x30 cm Papier gefaltet. Für jede Person in einer anderen Farbe. Die Tischnesterln sind aus dem 10 x 10cm Papier und da passt genau eine Kugel hinein....
Nachdem dann alle ihre Minis gesehen haben, dürfen sie sich das farblich passende Nesterl dazu selbst suchen......
So viele Nesterln sind es ja nicht mehr, aber der Nestbau macht süchtig!
Jetzt hoffe ich nur noch auf ein halbwegs sturmfreies Osterwetter.......

Ich möchte mich hier noch für die lieben Kommentare zu meinen vorangegangenen Posts bedanken und wünsche allen Lesern meines Blogs ein schönes Osterfest - und natürlich den einen oder anderen Schokihasen .....

Angela

Kommentare:

  1. Wie wir heute gesehen haben ist das Miniminiteilchen dafür gedacht einzelne Tic-Tacs zu halten *smile*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hattest Du eine gute Idee! Ich wäre da nie und nimmer drauf gekommen. In meinem Kopf sind da immer nur verpackte Teile, weil ich´s einfach hygienischer finde.... aber Super Idee!
      Bussi

      Löschen
  2. Super Idee, gefällt mir - die Größe für das Ferrero finde ich persönlich sehr nett!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Größe gefällt auch mir sehr gut! Schaut aus wie ein Blümchen mit leckerem Inhalt. Wichtig daran war, dass die Nesterln gut angekommen sind und mir beim Basteln viel Spaß gemacht haben....

      Löschen
  3. Eine sehr goldige Art, etwas Kleines zu verschenken und TicTacs sind doch genial, wären sie so verpackt hahahahahahaha, auch die tägliche Blutdrucktablette nähme ich so verpackt viel lieber zu mir grins!
    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Variante mit dem Tic Tac die hat schon was..... Foto wurde geschossen und ich werde es auch beim nächsten Post zeigen...
      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen