Donnerstag, 11. Februar 2016

A Wunda, a Wunda, es is´ a Wunda gscheh´n......

Ja, meine Lieben, der Titel hier passt! Es ist wirklich ein Wunder geschehen.

Ich hatte doch in der Weihnachtszeit geschrieben, dass eine  - mit "Priority" versendete Karte -  nicht angekommen ist. Allerdings kam auch nichts retour. Ich hatte so etwas bereits einmal erlebt und da kam meine Karte Mitte Jänner wenigstens retour - viel zu spät um sie nochmals zu verschicken. Ich hatte mich um eine Hausnummer vertan....... Na die Briefzusteller sind halt auch nicht mehr das was sie mal waren......

Diesmal kam der Brief am 4.2. zu mir zurück - abgeschickt hatte ich ihn am 8.12.!!!!!!!

Aber nun das kleine Wunder.......

Ich habe den Brief am 8.2. Nachmittag wieder verschickt, die Empfängerin am 9. verständigt, dass der Brief unterwegs ist  und gestern erreichte mich am späten Nachmittag bereits die Nachricht, dass die Sendung angekommen ist.......!!!  Da kann man nur sagen:  "A Wunda, a Wunda, es is a Wunda gscheh´n...."

Es ist ja nicht´s spektakuläres, so eine Karte, aber der Ärger, der ist es, der mir da zu schaffen macht...

Jetzt aber kann ich euch die Karte, die ich da verschickt habe endlich zeigen....

Mo natürlich, ich finde diese Motive einfach schön gezeichnet....


.. und innen die Piepmätze - entschuldigt die "grausliche Abdeckung", aber an´s Fotografieren sollte ich wohl vor der Beschriftung denken......


Für heute war´s das mal wieder....
Ich freu mich einfach, dass es diesmal mit der Zustellung so toll geklappt hat....

Liebe Grüße
Angela

Kommentare:

  1. Juhuuu, ein Wunder ist geschehen! Sie war wirklich blitzschnell hier! Super schön ist diese Karte und sie lacht mich gerade vom Fensterbrett aus an. Sooo schön hast du coloriert und besonders der glänzende Sternenschweif hat es mir unglaublich angetan! Du Künstlerin!! Ich danke dir von ganzem Herzen für diese tolle Post.
    herzlichst
    deine alma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann hab einfach Freude an Mo Manning! Sie ist es, die so wunderbare Motive schafft! Ich persönlich freu mich natürlich darüber, daß dir die Karte gefällt, obwohl sie sich nicht mit deinen Werken vergleichen lässt.....
      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen
  2. Eine sehr schöne Karte und das Motiv ist wirklich Super schön, klasse koloriert und deine Piepmätze sind soooooo süß, tja Thema Post, man muss ja schon froh sein das die Sachen nicht ganz verschwinden, das Problem hab ich schon ein paar mal gehabt, sind auch nicht mehr aufgetaucht, wünsche dir ein wunderschönes Wochenende liebe grüsse Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina!
      Ich bin ja auch ganz glücklich, dass meine Karte spät aber doch zu mir zurück kam. Trotzdem war es unerfreulich, weil Alma sooo lange auf Post warten musste.....
      Gott sei Dank gibt es ja auch noch echte Überraschungen mit der Post - die Zustellung funktionierte diesmal ja in Rekordzeit....
      Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und sende auf diesem Wege ganz liebe Grüße
      Angela

      Löschen
  3. Liebe Angela,
    es hat mich riesig gefreut, den kleinen Maulwurf(?) mal wieder im Kommentarfeld auftauchen zu sehen! Also bin ich schnell auch mal wieder zu dir gehüpft. Hoffentlich nimmst du es mir nicht übel, dass ich mich in letzter Zeit ein wenig rar gemacht habe. Das Bloggen ist doch zeitintensiver als von mir anfangs gedacht! Vor allem "hinter den Kulissen" ist 'ne Menge los und jede Menge Austausch, nicht nur auf dem Blog. Da muss ich mich schon manchmal mit aller Gewalt daran erinnern, dass es nur ein Hobby ist und andere "Dinge" (z. B. die Familie) Priorität haben!

    Dieser Beitrag von dir hat mich jetzt gerade sehr angesprochen, Angela, weil ich selbst auch schon so verrückte Sachen mit der Post erlebt habe. ;)
    Ich freue mich mit dir und Alma, dass die aufwendige und von Herzen kommende Karte letztlich doch noch eingetroffen ist. Das Stempelmotiv ist soo niedlich und du hast es toll coloriert (ich arbeite noch immer daran, leider nicht intensiv genug). Es wäre zu schade gewesen, hätte die Karte nie die Empfängerin erreicht.
    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche und sende frostige Grüße nach Österreich aus dem derzeit wieder sehr kalten Deutschland
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin!
      Es ist schön, dass du wieder mal vorbeischaust und einen - für mich - sehr positiven Kommentar hinterlässt. Du brauchst dich allerdings nicht zu entschuldigen, dass die Besuche nicht regelmäßig stattfinden. Kaum jemand kann dies jeden Tag, schon gar nicht, wenn man Kommentare hinterlassen möchte.
      Die Gründe dafür sind vielfältig, Familie (Kinder, Krankheit, Anlässe), Beruf, Krankheit (ja, die div. Viren erwischen uns alle irgendwann) oder auch der berühmte "Durchhänger" nach dem Weihnachtsmarathon, Lustlosigkeit.....
      Man muss nicht immer "mögen"..... und dafür braucht sich auch niemand zu entschuldigen.....

      Ich freu mich halt, daß das Thema "Postzustellung" doch ein gewisses Echo hervorgerufen hat.... Schade nur, dass so ein Brief erst nach so langer Zeit wieder retour kommt. Positiv ist daran, er ging nicht komplett verloren.....
      Dein Kompliment von wegen Coloration freut mich, es ist halt leider auch nicht das Gelbe vom Ei. Ich mache es viel zu selten, eben nur zu den div. Anlässen..... Zu wenig um sich wirklich zu verbessern....

      Ich danke dir für deinen Besuch und für deine lieben Zeilen.

      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen
    2. Liebe Angela,
      vielen Dank für dein Verständnis und deine nette Reaktion!

      Zur Coloration kann ich nur anmerken, dass nur vieles Üben auf geeigneten Papieren uns weiter ans Ziel führen wird. ;) Sobald es draußen wieder wärmer wird und es uns an die frische Luft zieht, dann sollten wir uns gut gelaunt ans Werk machen und an unserer Coloration feilen. ;) Ich habe es mir fest vorgenommen!

      Ganz liebe Grüße nach Österreich
      Katrin

      Löschen