Montag, 15. Februar 2016

Wenn i nur aufhör´n könnt.....

Hallo meine Lieben!

Ja, so ging es mir mit den kleinen Scheisserchen, die ich heuer zum Valentin an mehrere Menschen verteilt habe. Es hat mir einfach Spaß gemacht, diese kleinen Verpackungen zu basteln.

Ich zeige euch heute die verschiedenen Exemplare. Das Grundkonzept ist immer gleich, der Inhalt - bis auf die Geschmacksrichtungen - auch. Eben einfach eine Kleinigkeit, die sogar in den Postkasten passt.....

Die Grundmaße findet ihr bei Tatjana So habe ich mir diesmal das Ausrechnen erspart. Den Verschluß als solches habe ich ja schon mal gewerkelt, nur statt der Herzen gab es damals einen Schmetterling.
 
 
 
 
 
Diese drei unterschiedlichen Muster wurden gewerkelt, Natürlich gab´s noch mehr Teile -  wie eben gesagt -  es machte einfach Spaß!
 

Zum Schluß noch ein kleines "Danke" an alle, die hier regelmäßig vorbeischauen und natürlich gilt mein ganz besonderer Dank denen, die sich noch dazu die Mühe machen, einen Kommentar zu hinterlassen! Eure Kommentare sind die Streicheleinheiten für die Seele....

Liebe Grüße
Angela

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    wow, das sieht Hammermäßig aus, gefällt mir sehr gut,
    lg Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kompliment!Eigentlich ein clean & simple Werk.....
      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen
  2. Ein geradezu idealer Verschluß! Tolle Idee, aber warum die Dinger Scheisserchen heißen, weiß sicher nur ein Südlicht grins ....
    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Annelotte, das ist eben die Besonderheit des österreichischen Dialektes. Einfach eine niedliche Form, so wie man sie eben auch bei Babys benutzt. Kleine Verpackung, Dingelchen, Kleinigkeit, das klingt halt alles sehr kühl......
      Wir Ösis haben eben viele Worte für niedliche kleine Dinge....
      Ich wünsche dir einen schönen Tag
      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen
  3. Liebe Angela :) Ich bin ja auch Besitzerin zweier dieser toller Verpackungen und ich lieeeebe sie so sehr, der Inhalt ist ja auch unglaublich lecker. Ich bewundere dich und deine Geduld bei solchen Schächtelchen, da bin ich ja heillos überfordert --- grrrrr, da würde ich dir echt gerne mal zusehen! Sie sind wirklich super genial!
    Herzlichst Alma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alma!

      Dieses Teilchen ist wirklich ganz einfach zu machen. Ich habe die Anleitung von Tatjana verlinkt. Probier es einfach mal aus....
      Da braucht man nicht selber rechnen und es passt alles..... Tatjana beschreibt es wirklich gut....
      Bin mal gespannt, vielleicht kommst du ja auch auf den Geschmack.....
      Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
      Angela

      Löschen
  4. Liebe Angela :) Ich bin ja auch Besitzerin zweier dieser toller Verpackungen und ich lieeeebe sie so sehr, der Inhalt ist ja auch unglaublich lecker. Ich bewundere dich und deine Geduld bei solchen Schächtelchen, da bin ich ja heillos überfordert --- grrrrr, da würde ich dir echt gerne mal zusehen! Sie sind wirklich super genial!
    Herzlichst Alma

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja süße kleine Verpackungen. Den Verschluss finde ich klasse!!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hat diese Verpackung auch auf Anhieb gefallen und die Anleitung von Tatjana stimmt ja wirklich haargenau. Ich habe ja so eine ähnliche Verpackung mit einem Schmetterling als Verschluß schon mal gewerkelt und da musste ich ganz schön tüfteln, damit alles passt.....
      Vielleicht kommst du ja auf den Gusto und machst dieses Teilchen auch nach. Ostern steht ja vor der Türe und da kann man diese kleinen Dinger auch verschenken....

      Ich danke dir jedenfalls für dein Kompliment und wünsche dir noch einen schönen Sonntag
      Angela

      Löschen