Montag, 28. November 2016

1. Advent

Hallo meine Lieben!

Advent, Advent, die erste Kerze brennt.....

In meinem Fall ist es heuer nur ein Weihnachtsgesteck, fertig gekauft und mit einigen Zapfen zusätzlich dekoriert, da gibt es nur eine Kerze auf meinem kleinen Esstisch. Als Unterlage dient mein Weihnachtsstern in der Hardangertechnik. Ein altes Stück, welches von mir selbst gestickt wurde und das jedes Jahr wieder zum Einsatz kommt....

Apropo Einsatz - mein Geburtstagsgeschenk, die tolle Kerze im Glas. Kinder die riecht so gut, so zart. Dass ich sie liebe, das sieht man, so viel ist noch übrig davon....

Klein Rudi (mein Geburtstagsgeschenk) trohnt am Fensterbrett und mein kleiner beleuchteter Baum ist auf der Terasse wieder im Einsatz... Vom Wind bereits heftig zerzaust und um viele seiner Blätter gebracht, habe ich ihm heuer einige Blüten verpasst.
Von diesen Dingern habe ich ja genug im Haus, denn mein schöner großer blühender Baum im Vorgarten hat w.o. gegeben und ich musste ihn abbauen..... leider... es schmerzt.... ist doch das Kabel glatt durchtrennt......
und nun landet er auf dem Müll..... Seine Zweige habe ich abgenommen
und die Blüten fanden eine neue Verwendung auf dem Terassenbäumchen.....
So nackig dieser Zweig....

Da die Blüten sehr hart und scharfkantig sind, habe ich meine Finger doch recht beschädigt....
und an der anderen Hand hat sich ein Span in die Daumenkuppe gebohrt.
Schaut nach nix aus, ist aber schmerzhaft. Obwohl ich hier schon heftig rumgedrückt habe, ist der Span noch nicht herausgeflutscht.  Eh nur so ein Winzling, der sich da noch versteckt, aber der ist mehr als unangenehm... Beide Daumen lädiert und so soll ich heut noch was kreatives zuwege bringen.....

Apropos Kreatives....

Tortendeko Teil 2 - die Torte wurde eingedeckt, ganz in weiß - ist auf Anhieb wirklich gut gelungen, faltenfrei und glatt wie ein Babypopo hihihi, ne Kordel rundherum und ne Rose obenauf... 

Die Rose, die wollte allerdings nicht so richtig, die wehrte sich recht heftig und so habe ich nur ein Stück davon fabriziert....

 Die Masse klebte wie Sau.... also konnte ich nicht viel herumfriemeln. Die 2. Rose habe ich dann vernichtet, da ging gar nix mehr und so schaut das Teil etwas nackig aus. Verziert habe ich dann auch nicht mehr, sondern nur noch auf Papier Schnörksel geübt.... mit Nutella.... hihihi, leckere Kleckerei....

Heute Abend geht es dann wieder zum Workshop....  Blätterteig ist das Thema und Schaumrollen....
Ich freu mich schon drauf und werde berichten.....

Das war´s dann mal für heute.

Ich wünsch euch noch schöne Adventstage und hoffentlich habt ihr nicht zu viel Stress.....

Angela

Kommentare:

  1. Also wirklich, liebe Angela,
    meckerst an Deiner Torte rum, die ich einfach zauberhaft finde und die wahrscheinlich noch besser schmeckt, als sie aussieht! Das kann nur am lädierten Daumen liegen grins - oder doch an Deinen Ansprüchen? Ich wäre hoch zufrieden, gelänge mir so was! Schade, dass Du so weit weg wohnst...
    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annelotte!
    Ja, die Torte ist gut gelungen, der Überzug ist wirklich schön geworden und ich habe dafür sogar Lob eingeheimst... Die erste Rose fuktionierte noch so einigermaßen, aber danach war leider Schluss. Die Masse war einfach zu warm und die einzelnen Blätter liesen sich kaum vom Untergrund lösen und beim Zusammenbau hat es geklebt... knirsch.... Die Blätter sind ja nicht ganz so empfindlich, die hab ich ja noch trotz Klebekraft auf die Torte bekommen, allerdings klebten sie sofort und ich konnte sie nicht mehr verschieben..... Eine schöne Sauerei.....
    Die Torte selbst war absolut lecker, flaumig und zart, eben vom Maestro gebacken.
    Meine zweite Torte war ja auch super. Da war die Glasur toll und sowas von gschmackig, leider wird diese Glasur nicht wirklich hart und so muss man aufpassen, dass man damit nirgendwo ankommt, denn sonst fehlt gleich mal ein Teilchen.
    Im Großen und Ganzen war ich ja zufrieden, nur eben die Rosen, die wollten nicht. Dabei hätte ich so gerne drei Stück davon gemacht und sie mit Ranken und Blättern dekoriert.....
    Spaß hat es auf jeden Fall gemacht......
    Liebe Grüße und "Danke für dein Kompliment"!
    Angela

    AntwortenLöschen